Der Glaube führt zu Engagement. In der Firmvorbereitung kann das durch gemeinsame Aktionen für Mitmenschen ausgedrückt werden.

Just One World

Mit „Just One World“ laden die Katholische Jugend und die Dreikönigsaktion alle österreichischen Firmgruppen und FirmbegleiterInnen – dazu ein, sich mit dem Schicksal unserer Mitmenschen in der „Einen Welt“ zu befassen. Die Vorbereitung auf die Firmung bedeutet ja auch, den eigenen Horizont zu erweitern und sich als Persönlichkeit weiter zu entwickeln. Eine Dimension davon ist das Bewusstsein, mit anderen Menschen nah und fern solidarisch verbunden zu sein.

Materialien, Gruppenstunden und Ideen für Aktionen: www.justoneworld.at

72 Stunden ohne Kompromiss 2018

Auch Firmgruppen haben die Möglichkeit bei DER Jugendsozialaktion dabei zu sein. Der nächste Durchgang wird im Oktober 2018 stattfinden.

Bei den 72 Stunden könnt ihr gemeinsam als Gruppe eine soziale Aufgabe umsetzen und erleben, dass ihr wirklich Tolles bewegen könnt. Rund 350 Projekte werden in ganz Österreich auf die Beine gestellt. Ihr könnt eines davon übernehmen oder ein eigenes einreichen. In den  in 72 Stunden werdet ihr viele neue Erfahrungen sammeln, eure Fähigkeiten ausbauen und konkret Mitmenschen helfen. Alle Infos zur Aktion und die Möglichkeit zur Anmeldung findet ihr unter www.72h.at

youngCaritas

In der Firmvorbereitung ist soziales Engagement immer wieder ein Thema. Oft stellt sich für die FirmbegleiterInnen aber die Frage nach dem „Wie“.
Die youngCaritas möchte mit ihren Angeboten den Firmgruppen die Arbeit der Caritas näher bringen und ihnen mit zeitlich begrenzten Projekten die Möglichkeit bieten, sich konkret für Mitmenschen zu engagieren. Infos unter www.youngcaritas.at