Aktuelle Infos für Firmung und Firmvorbereitung im Zusammenhang mit COVID-19

Covid-19 Update aktualisiert am 15. März 2021

 

 

Firmung

Die ab 7. Februar 2021 geltende Rahmenordnung der österreichischen Bischofskonferenz äußerst sich nicht direkt zum Themenbereich Firmung, da Firmungen erst wieder nach Ostern stattfinden werden.

Quelle: Rahmenordnung der Österreichischen Bischofskonferenz zur Feier der Gottesdienste  (Stand: 27.1.2021)


Firmvorbereitung

Seit 15.3.2021 gilt für außerschulische Jugendarbeit für Jugendliche bis zum noch nicht vollendeten 18. Lebensjahr:

  • Darf in geschlossenen Räumen und im Freien stattfinden. Testverpflichtung für die Jugendlichen besteht nur in geschlossenen Räumen.
  • Gruppengröße beträgt maximal zehn Menschen plus bis zu 2 Betreuungspersonen.
  • Verpflichtendes Präventionskonzept (Mustervorlage Präventionskonzept des Roten Kreuzes)
  • Registrierungspflicht

„Außerschulische Jugenderziehung und Jugendarbeit
§ 14.
(1) Veranstaltungen im Rahmen der außerschulischen Jugenderziehung und Jugendarbeit sind mit bis zu zehn Personen, die das 18. Lebensjahr nicht vollendet haben, zuzüglich zwei volljähriger Betreuungspersonen zulässig.
(2) An einem Veranstaltungsort dürfen mehrere Veranstaltungen gleichzeitig stattfinden, sofern die Höchstzahlen nach Abs. 1 pro Veranstaltung nicht überschritten werden und durch organisatorische Maßnahmen, wie etwa durch räumliche oder bauliche Trennung oder zeitliche Staffelung, eine Durchmischung der Personen ausgeschlossen und das Infektionsrisiko minimiert wird.
(3) Bei der außerschulischen Jugenderziehung und Jugendarbeit kann

1. der Mindestabstand von zwei Metern gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, oder
2. das Tragen einer Atemschutzmaske der Schutzklasse FFP2 (FFP2-Maske) ohne Ausatemventil oder einer Maske mit mindestens gleichwertig genormten Standard oder einer den Mund- und Nasenbereich abdeckenden und eng anliegenden mechanischen Schutzvorrichtung gemäß § 17 Abs. 4
entfallen, sofern dies im COVID-19-Präventionskonzept gemäß Abs. 4 vorgesehen ist.
(4) Der Veranstalter hat ein dem Stand der Wissenschaft entsprechendes COVID-19-Präventionskonzept zur Minimierung des Infektionsrisikos auszuarbeiten und einzuhalten.
(5) Das Präventionskonzept gemäß Abs. 4 hat insbesondere zu enthalten:

1. Schulung der Betreuungsperson,
2. spezifische Hygienemaßnahmen,
3. organisatorische Vorgaben im Hinblick auf die Pflicht zum Tragen einer Atemschutzmaske der Schutzklasse FFP2 (FFP2-Maske) ohne Ausatemventil oder einer Maske mit mindestens gleichwertig genormtem Standard, einer den Mund- und Nasenbereich abdeckenden und eng anliegenden mechanischen Schutzvorrichtung oder die Pflicht zur Einhaltung des Mindestabstands von zwei Metern gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben,
4. Regelungen zum Verhalten bei Auftreten einer SARS-CoV-2-Infektion.
(6) Die Teilnahme der Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, an Veranstaltungen der außerschulischen Jugenderziehung und Jugendarbeit in geschlossenen Räumen ist nur zulässig, wenn dem Veranstalter ein negatives Ergebnis eines Antigen-Tests auf SARS-CoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 48 Stunden zurückliegen darf, oder eines molekularbiologischen Tests auf SARS-CoV-2, dessen Abnahme nicht mehr als 72 Stunden zurückliegen darf, vorliegt.
(7) Die Teilnahme der volljährigen Betreuungspersonen ist nur zulässig, wenn dem Veranstalter spätestens alle sieben Tage jeweils ein negatives Ergebnis eines Antigen-Tests auf SARS-CoV-2 oder eines molekularbiologischen Tests auf SARS-CoV-2 vorgelegt wird. Liegt dieser Nachweis nicht vor, ist bei Kontakt mit Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, eine Atemschutzmaske der Schutzklasse FFP2 (FFP2-Maske) ohne Ausatemventil oder eine Maske mit mindestens gleichwertig genormtem Standard zu tragen.
(8) Abs. 1 gilt nicht für Personen, die zur Durchführung der Veranstaltung erforderlich sind.“

Quelle: Bundesgesetzblatt 4. Novelle zur 4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung (Stand:15.3.2021, 10:04)


Online-Firmvorbereitung

Tipps zur Online-Firmvorbereitung

Eine gute Zusammenstellung an nützlichen Tipps zur Firmvorbereitung online des Firmarbeitskreises Linz.

Weitere Informationen des Firmarbeitskreises Linz zum Thema Online-Formvorbereitung

 

spiriCLOUD

Ein Angebot zur Online-Firmvorbereitung der KJ Salzburg ist die SpiriCLOUD.

spiriCLOUD hilft dir, dich inhaltlich auf die Firmung vorzubereiten. In zahlreichen Online-Tutorials kannst du die wichtigsten Inhalte rund um die Firmung kennen lernen – auch direkt auf deinem Smartphone.

Weitere allgemeine Informationen zur spiriCloud auf www.spiricloud.at

 

Online-Firmstunden und digitale Bausteine zur Firmvorbereitung der Jungen Kirche Wien

Die Junge Kirche Wien hat Online-Firmstunden zu unterschiedlichen Themen entwickelt, die du auf die jeweilige Gruppe angepasstwerden können.

Weitere Informationen und Überblick der aufgearbeiteten Online-Firmstunden der Jungen Kirche Wien

Hier finden sich eine Sammlung von digitalen Bausteinen zu den verschiedenen Themen der Firmvorbereitung: von Kurzvideos und Quizze über Spiele und Cartoons bis hin zu ausgiebig Lesestoff.

 

Firmkonzept der Katholischen Jugend Steiermark – Online und Präsenz

Raphael – (M)ein Engel, der mich begleitetAusgehend vom Buch Tobit aus dem Alten Testament haben die Firmverantwortlichen KJ Steiermark ein Firmkonzept erstellt. Im Mittelpunkt steht dabei der Erzengel Raphael, der den jungen Tobias auf seinem Weg begleitet. Die Firmlinge sollen anhand der Figur des Raphaels verschiedene Wegbegleiter und Wegbegleiterinnen in ihrem Leben kennenlernen bzw. ihnen näher kommen.

 

Frag den Don – Videos zum Glauben von den Salesianern Don Boscos

Mit Witzen, Liedern, Sketchen und Einblendungen werden Themen wie das Kreuzzeichen, Feiertage des Kirchenjahres, Schutzengel, Sakramente, Schöpfungsverantwortung oder Musik in der Kirche von Pater Johannes Haas, einem Salesianer Don Boscos, erklärt. Auf sympathische Weise laden die Kurzvideos junge Menschen dazu ein, sich für den katholischen Glauben und die Kirche zu interessieren und überraschende Fakten dazuzulernen.

youtube.com/donbosco4youth
instagram.com/donbosco4youth