Gesucht? – Gefunden!

Die Katholische Jugend Salzburg verfügt über vielfältige pädagogische Materialien, Bücher/Behelfe, sowie über eine Musikanlage, Kamera und technisches Equipment. Auch ein Kleinbus für Fahrten mit mehreren Leuten steht zur Verfügung.

Mit unserem Verleih wollen wir deine Arbeit mit Jugendlichen unterstützen. Bitte beachte die jeweiligen Ausleihmodalitäten.

 

Im KJ Diözesanbüro

Bibliothek

Du brauchst Ideen, Impulse oder Materialien für die Planung und Gestaltung von Jugendgruppenstunden, Jugendgottesdiensten, Projekten, Fahrten oder ähnliches? Die Bibliothek im KJ Diözesanbüro bietet Dir eine Fülle von Büchern, Behelfen und Methoden, die Du Dir gratis ausleihen kannst.

Gesamtbestand Bibliothek

Material- und Technikverleih

Das Diözesanbüro in Salzburg verleiht

  • Hilfsmittel für pädagogische oder spirituelle Methoden, zum Beispiel die Maquilabar, Das Band XXL, Fächerbibeln, …
  • technisches Equipment wie Livestream Kamera, Musikanlage, Leinwände für Beamer, …

Verleihliste

Kleinbus

Du planst mit Deiner KJ Jugendgruppe einen Ausflug oder eine Reise? Wenn dafür der Platz im Auto nicht reicht, verleihen wir gerne unseren Kleinbus (9 Sitzer inkl. Fahrer). Kosten: ab 34 Cent/Kilometer

Anfrage & Reservierung für Bus

 

 

Verleih in den KJ Regionalbüros

In den Regionalbüros kannst du dir auch viele Spiele, Methoden und Hilfsmittel für deine Arbeit mit Jugendlichen ausleihen, zum Beispiel Behelfe für Firm- und Jugendgruppen, Gesellschaftsspiele, etc.

Kontaktiere dazu einfach direkt dein Regionalbüro für Stadt/Flachgau, Lungau/Pongau/Tennengau, Pinzgau oder Tirol.

 

Diözesanbüro Jugendzentrum YoCo Jugendzentrum IGLU KHJ Salzburg Jugendhaus steyleWelt Jugendtreff Z1 Image Map Region Stadt Flachgau Region Lungau Pongau Tennengau Region Pinzgau Region Tiroler Teil Region Tiroler Teil

Kontaktperson

Diözesanbüro
Barbara Pachta
Barbara Pachta
Organisationsassistentin (30h)
  • Telefon: 0662 8047-7540
  • Fax: 0662 8047-57540
  • E-Mail

 

Ausleihmodalitäten: Wenn ausgeborgte Sachen nicht rechtzeitig retour gebracht werden, können Terminüberschneidungen entstehen, die für uns sehr unangenehm sind bzw. bei anderen Kund/innen Ärger auslösen! Deshalb sehen wir uns gezwungen, bei Verzug Gebühren zu verrechnen: 1-2 Tage € 10, ab 3 Tage € 15. Beschädigung oder Verlust sind ausnahmslos zu melden!