Sommer, Sonne, Sonnenschein – Inklusion in den Ferien

2019-07_spiriSPLASH_inklusiv

Zum dritten Mal organisieren die Katholische Jugend der Erzdiözese Salzburg und der Diözese Linz gemeinsam die inklusive Sommerreise „spiriSPLASH“ für gefirmte Jugendliche bis 17 Jahre im kroatischen Lanterna. In ganz Österreich ist diese Kooperation einzigartig. Die Idee zu diesem inklusiven Format, das es Jugendlichen mit Beeinträchtigungen ermöglicht, bei allen Programmpunkten dieser Ferienreise mitzumachen, kam von Barbara Schubert, Referentin für Pastoral mit Menschen mit Behinderungen der Erzdiözese Salzburg.

Ausführlicher Bericht

2019-07_spiriSPLASH_inklusiv

Foto 1: Teilnehmerinnen und Teilnehmer bei einer Abendveranstaltung

2019-07_spiriSPLASH_inklusiv

Foto 2: Gemeinsames Singen gehört zum Programm des Feriencamps

2019-07_spiriSPLASH_inklusiv

Foto 3: An der Küste Istriens genießen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unbeschwerte Badestunden

Alle Fotos: KJ Salzburg