Maiandacht in Waldprechting

Normalerweise ist es im Mai ja schon etwas wärmer, sonnig und draußen kann man es gut aushalten. In diesem Jahr gestaltet sich das Wetter etwas anders, was Jugendliche, junge Erwachsene und so manche/n Traditionsbewusste/n nicht davon abhielt, an der Maiandacht in der Seekirchener Filialkirche Waldprechting teilzunehmen. Gestaltet wurde die Andacht von Anneliese Winkelhofer, gemeinsam mit Firmlingen dieses Jahres.
Das Ergebnis war eine stimmungsvolle Feier und ein toller Abschluss, der allen in Erinnerung bleiben wird.