#jugendkreuzweg…

… Schlagworte im wahrsten Sinne des Wortes

Niederndorf.  Gemeinsam mit über 30 Jugendlichen und ebenso vielen Erwachsenen und Kindern machte sich eine Firmgruppe aus Niederndorf vergangenen Sonntag auf den Weg zur Wallfahrtskapelle auf den Hechenberg. Unter dem Motto #jugendkreuzweg waren den einzelnen Stationen Schlagworte zugeordnet und die Texte dementsprechend abgestimmt. Auf das mitgetragen Holzkreuz wurden die Hashtags bei jeder Station aufgenagelt. So war am Ende unter anderem #bloßstellen, #fallen, #grausam, aber auch #mutzuhelfen, #mitfühlen und #neubeginn auf dem Holzkreuz zu lesen.

Fotos: Pfarre Niederndorf