Kre|a|ti|vi|tät [Substantiv, feminin]
 
… bedeutet schöpferische Kraft und kreatives Vermögen
Das Wort Kreativität stammt vom lateinischen Begriff creatio (=Schöpfung) ab. Jemand der kreativ ist, erschafft somit ständig Neues. Zeig uns deine kreativste Seite und löse eine dieser Aufgaben.
 

33 Ein liebes Wort 

Viele Menschen, die in sozialen Einrichtungen leben und arbeiten, sind in diesen Tagen einsam. Mach ihnen eine Freude und schreibe einen Brief zum Beispiel an eine Person im Seniorenheim. Wer weiß, vielleicht entsteht eine Brieffreundschaft. Hier findest du eine youngCaritas Kontaktliste, wo du dich für weitere Infos und Unterstützung gerne melden kannst. 
 

34 Ein Lied sagt mehr als 1000 Worte  

Du spielst ein Musikinstrument? Wir wäre es, wenn du ein paar Stücke einübst und diese zum Beispiel im Seniorenheim oder einer anderen Einrichtung vorspielst und so den Menschen eine Freunde machst. Hier findest du eine youngCaritas Kontaktliste, wo du dich für weitere Infos und Unterstützung gerne melden kannst.
 

35 Pimpen statt wegwerfen

Du hast ein Kleidungsstück das dir nicht mehr gefällt oder nicht mehr richtg sitzt? Wie wärs mit einem Make-over, damit es wieder passt? Youtube hilft dir dabei.
 

36 Helfen mit Herz  

Organisiere eine Spendenaktion in deinem Ort, deiner Schule, etc. und spende den Betrag einer Organisation, die Hilfe braucht. Ganz einfach geht das zum Beispiel mit der Aktion „Coffee to help“ der youngCaritas. 

37 Kreativwerkstatt 

Jetzt wird’s kreativ: Näh dir zum Beispiel deine eigene Stofftasche (am besten aus nachhaltigen Biostoffen), um so in Zukunft auf Plastiktaschen verzichten zu können oder gestalte dir deine eigene Mehrweg-Glasflasche und verzichte so auf Wegwerfflaschen. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.
 

38 Regenschutz für Menschen auf der Straße 

Nähe einen eigenen Biwag Sack (hier eine Anleitung dazu) für obdachlose Menschen, der sie vor dem Regen schützt. Nimm dazu ein altes Zelt oder eine Plane, die du upcyclest. Die Biwag Säcke kannst du zum Beispiel bei der youngCaritas abgeben. Hier findest du eine youngCaritas Kontaktliste, wo du dich für weitere Infos und Untersützung gerne melden kannst. 
 

39 Selbst ist die Frau/der Mann

Lass deiner Kreativität freien Lauf und überlege dir selbst eine Sozialaktion. Was wird in deiner Umgebung dringend gebraucht? Wer braucht gerade Unterstützung? Du weißt am besten, wo deine Hilfe wichtig ist.
 

40 Freude schenken zur Weihnachtszeit

Mach auch du armutsbetroffenen Kindern zu Weihnachten eine Freude. Es gibt verschiedene Aktionen wie zum Beispiel die Aktion Weihnachtsfreude, wo Geschenke gesammelt werden die dann zu Weihnachten an bedürftige Kinder vergeben werden. Du kannst auch selber Weihnachtsgeschenke für deine FreundInnen oder deine Familie basteln. Stelle zum Beispiel selbst Marmelade oder Müsli aus regionalen Produkten her und fülle diese in schöne Gläser.
 

Bitte achte bei Challenges mit anderen Menschen, in der Gruppe oder auf öffentlichen Plätzen auf die aktuellen Covid-19 Maßnahmen und schütze damit dich und die anderen!  Hier findest du die aktuellen Maßnahmen der Regierung.

 

Hier geht’s zum nächsten Themenbereich: 

Nachhaltigkeit

 

Hier geht’s zurück auf die Startseite: 

Startseite