Minibrot

Die Solidaritäts-Aktion der KJ Nord trägt auch 2020 wieder dazu bei, Menschen in den ärmsten Gebieten der Welt ein besseres Leben zu ermöglichen.

Dafür gestalten Jugend- und Firmgruppen gemeinsam den Gottesdienst und verteilen anschließend das selbstgebackene Minibrot gegen Spenden für ausgewählte Projekte.

Den Behelf für die Gottesdienstgestaltung, das Plakat und Projektbeschreibungen findet ihr hier: