Der Schatz auf Rauheneck

Koordinaten
48.00654538544707, 16.206318870270927
Schwierigkeitsgrad
Sportlich, z.B. auf einem Berg
Beschreibung

Über dem rechten Ufer der Schwechat, an einer Felskuppe des Lindkogels erhebt sich die sagenumwobene Burgruine Rauheneck.

Der Turmgeist des ungewöhnlichen dreieckigen Turms bewacht schon Jahrhunderte einen Schatz und hofft auf Erlösung.
Wie der Schatz gehoben werden kann, kannst du an der Infotafel nachlesen!

Gebet

In der gut erhaltenen Burgkapelle kannst du das Mittelhochdeutsche Vater unser/PaterNoster beten:

Got vater unser, dâ du bist in dem himelrîche gewaltic alles des dir ist, geheiliget sô werde dîn nam, zuo müeze uns komen das rîche dîn. Dîn wille werde dem gelîch hie ûf der erde als in den himeln, das gewer unsich, nu gip uns unser tegelîch brôt und swes wir dar nâch dürftic sîn. Vergip uns allen sament unser schulde, alsô du wilt, daz wir durch dîne hulde vergeben, der wir ie genâmen dekeinen schaden, swie grôz er sî: vor sünden kor sô mache uns vrî und loese uns ouch von allem übele. âmen

Übertragung von
Heinrich von Zweter

 

Dieser Cache ist von:

ein.glaserl.bitte