Was ist „Gerechtigkeit“?

Wann empfinden wir etwas als gerecht? Wann als ungerecht?
Jugendliche aus Lamprechtshausen begaben sich an diesem Wochenende auf die Spuren ihrer eigenen Gerechtigkeit. In zwei Workshops diskutierte man über die Welt, die Verteilung der Ressourcen und darüber, was man zu einer gerechteren Welt selbst beitragen kann.