Sep
9
Do
🟢 Orientierungstage leiten – Ausbildung zum/zur Orientierungstageleiter/in 2021/22 @ Jugendhaus steyleWelt
Sep 9 um 13:00 – Sep 12 um 13:00

Eine Kooperationsveranstaltung der KJ Salzburg und der KJ Innsbruck

Als Orientierungstageleiter/in begleitest du Schulklassen bei ihrem Orientierungstag (OT) mit Methoden und Inputs.

Die Ausbildung zum/zur OT-Leiter/in ist in zwei Teile geteilt:

Modul 1:

Grundkenntnisse für das qualitätsvolle und prozessorientierte Leiten von Orientierungstagen
Datum: Do 09. – So 12. Sept. 2021
Ort: Jugendhaus steyleWelt, Bischofshofen
Kostenbeitrag: € 190 (für Unterkunft in Mehrbettzimmern, Verpflegung und Material)
Zielgruppe: junge Erwachsene ab 19 Jahre

Ausbildungsprogramm:

    • Grundsätze von Orientierungstagen
    • Inhaltlicher und struktureller Aufbau
    • Methoden kennen- und flexibel anwenden lernen
    • Themen inhaltlich und methodisch erarbeiten
    • Auseinandersetzung mit den Lebenswelten Jugendlicher
    • Grundlagen prozessorientierten und gruppendynamischen Arbeitens
    • Theorie und Praxis religiöser Gebets- und Feierkultur
    • Jugendschutzgesetz und schulrechtliche Grundlagen
    • Workshop „Nähe und Distanz“ – Prävention gegen sexuellen Missbrauch

Modul 2:

Reflexion deiner ersten OT-Erfahrungen und Kennenlernen weiterer Methoden.
Das eintägige Modul 2 findet im Frühjahr 2021 direkt in deiner Diözese statt.

Zertifikat:

Eine bundesweite Zertifizierung zum/zur Orientierungstageleiter/in erhältst du nach Abschluss beider Module und berechtigt dich, in ganz Österreich Orientierungstage zu leiten.

Diözesanverantwortliche für OT:

 

Anmeldeinfos:

Anmeldung für Modul 1 bis Mi 01. Sept. 2021 mittels nachfolgendem Online-Formular. Die Anmeldung wird mit der Diözesanverantwortlichen für Orientierungstage nach einem Vorgespräch fixiert.

Die Anmeldung für Modul 1 und Modul 2 erfolgt separat!

Nach drei von dir gehaltenen Orientierungstagen im Schuljahr 2021/22 bekommst du einen Teil der Kurskosten rückerstattet. Bitte informiere dich bei der zuständigen Person deiner Diözese. Die Rückerstattung kann nur in deiner Diözese beantragt werden.
(In der KJ Salzburg bekommst du € 90 rückerstattet.)

Stornobedingungen:
Ab 2 Wochen vorher (Do 26. Aug. 2021) 50 %
Ab 1 Woche vorher (Do 02. Sept. 2021) 75 %
Ab 3 Tagen vorher (Mo 06. Sept 2021) 100 %

 

Online-Anmeldung

 

Eindrücke von Modul 1 2020

 

Okt
31
So
🟢 Nacht der 1000 Lichter
Okt 31 um 18:00 – 22:00

Am Abend des 31. Oktober erstrahlen in vielen Pfarren tausende Lichter. Sie erstrahlen in Kirchen, Kapellen, besonderen Ort und möchten uns auf das Fest Allerheiligen einstimmen.

Zu Allerheiligen gedenken wir nicht nur der bekannten Heiligen, sondern auch der „Alltags-Heiligen“: Jenen, die im Verborgenen Gutes tun und so die Welt heller machen. Der Lichterglanz weist darauf hin, dass es das „Heilige“ auch im persönlichen Leben gibt und nur darauf wartet, entdeckt zu werden.
Die Nacht der 1000 Lichter ist ein Projekt von Jugendlichen und für Jugendliche. Jugendliche von Anfang an in die Vorbereitung mit einzubeziehen hat einen wesentlichen Mehrwert:
Die Nacht der 1000 Lichter wird so zu ihrer Nacht!

Wir freuen uns, wenn auch du in deiner Pfarre die Nacht der 1000 Lichter wieder, oder vielleicht auch zum 1. Mal, veranstaltest.
Die unterschiedlichen Stationen laden dazu ein, in eine besondere Atmosphäre einzutauchen, nachzudenken, still zu werden, zu beten, neue Kraft zu schöpfen und mit Gott in Berührung zu kommen. Zahlreiche kreative Ideen, um eine Nacht zu gestalten, Informationen dazu und alle Infos – von den ersten Schritten bis hin zu konkreten Vorschlägen – erhältst du auf unserer Homepage oder direkt bei uns im KJ-Büro.

Downloads:

Stationen und Anleitungen     Druckdateien für Pfarren

Weitere Informationen dazu und auch die Anmeldung findest du auf nachtder1000lichter.at

Die KJ Innsbruck veranstaltet am Mi 30. Juni 2021 um 18 Uhr einen Crashkurs über Zoom. Weitere Informationen dazu gibt es hier jugend.dibk.at/Termine/Webinar-Crashkurs-Nacht-der-1000-Lichter