Okt
31
Sa
🟡 Nacht der 1000 Lichter – in Salzburg @ mehrere Pfarren - siehe Beschreibung
Okt 31 um 18:00 – 22:00
🟡 Nacht der 1000 Lichter - in Salzburg @ mehrere Pfarren - siehe Beschreibung | Mauterndorf | Salzburg | Österreich

nachdenken | still werden | die Welt erhellen

Am Abend des 31. Oktober erstrahlen in vielen Pfarren tausende Lichter: sie möchten uns einstimmen auf das Allerheiligen-Fest. Kirchen, Kapellen, besondere Orte, Wege, Labyrinthe – viele verschiedene Projekte laden dazu ein, in eine besondere Atmosphäre einzutauchen. Kommt in eine der teilnehmenden Pfarren!

Die KJ Innsbruck bietet einenCrashkursfür die Nacht der 1000 Lichter an: 7. Oktober 2020 von 18 bis 22 Uhr. Online anmelden

Detailierte Projektinfos

(Ergänzungen der teilnehmenden Pfarren erfolgen laufend)

im Pinzgau:

  • Pfarre Lofer, 18 – 20.30 Uhr (in der Pfarrkirche)
  • Pfarre Saalfelden, 18.30 – 21.30 Uhr (in der Pfarrkirche)
  • Pfarre Bad Hofgastein, 19 – 22 Uhr (in der Pfarrkirche)
  • Pfarre Mittersill, 18 – 21 Uhr (in der Pfarrkirche)

im Pongau:

  • Pfarre Eben im Pongau, 18 – 20.30 Uhr (in der Pfarrkirche)
  • Pfarre Goldegg, 18 – 20 Uhr (in der Pfarrkirche & am Sportplatz)
  • Pfarre St. Johann im Pongau, 18 – 21 Uhr (in der Pfarrkirche)

im Lungau:

  • Pfarre Mariapfarr, 18 – 21 Uhr (in der Basilika)
  • Pfarre Mauterndorf, 18 – 21 Uhr (in der Pfarrkirche)
  • Pfarre Unternberg, 17 – 21 Uhr (in der Pfarrkirche)

im Tennengau:

Aufgrund der momentan geltenden Vorschriften im Tennengau nicht durchführbar.

  • Pfarre Hallein, 18 – 20 Uhr (in der Pfarrkirche)
  • Pfarre Puch, 19 – 21.30 Uhr (in der Pfarrkirche)

im Flachgau:

  • Pfarre Seekirchen, 18 – 22.15 Uhr (in der Pfarrkirche)

in der Stadt Salzburg:

  • Pfarre Salzburg-St. Paul, 18 – 22 Uhr (in der Pfarrkirche)
  • Pfarre St. Andrä, 19 – 22 Uhr (in der Pfarrkirche)
  • Jugendzentrum Yoco, 18 – 21 Uhr (in der Markuskirche)
  • KHJ Salzburg, 18 – 22 Uhr (in der Kollegienkirche)
  • Pfarrkirche Gneis, 18.30 – 22 Uhr (in der Pfarrkirche)
  • Pfarre St. Martin Liefering, 19 – 20.30 Uhr (im Pfarrsaal)


und in ganz vielen Pfarren Tirols!