Österreichweit – See, Decide, Get started

Für den Umweltschutz setzten sich die Schüler des Herz-Jesu-Gymnasiums ein. Sie kreierten Kurzfilme zu den Themen „Nachhaltiger Konsum und Produktion“. Das ist ein Teil des Österreich weiten Projektes, bei dem kurze Videos zu einem SDG (sustainable development goal) entstehen, die nicht nur das SDG erklären, sondern auch dazu motivieren sollen, selbst etwas dafür zu tun.

Die Schüler waren sehr an diesen Themen interessiert und die Arbeit mit den Computern bereitete ihnen viel Freude. Auch die Arbeit im Team genossen sie sehr. Obwohl dieses Projekt sehr zeitaufwändig war, gaben sie nicht auf und das Ergebnis konnte sich sehen lassen. „Was macht man nicht alles für ein gutes Video? Ich musste sogar in die Mülltonne greifen“, erzählte uns Maxi (14) aus Liefering. Das 72 Stunden Projekt war eine tolle Erfahrung für die Schüler und sie würden jeder Zeit wieder dabei sein.

 

Jana, Nina, Lea, Jana