„Just One World“ – Die Firmaktion für eine gerechte Welt Kopieren

Logo_Just_one_World_eckig3_www_2017

Klimawandel und Umweltzerstörung, Armut und Hunger in der Welt, Kriege und Flucht – gerade für junge Menschen ist es nicht leicht, mit all den Bedrohungen in unserer Welt umzugehen. Andererseits liegt es an jedem/jeder von uns, einen Beitrag zu leisten, damit das Leben auf diesem Planeten lebenswert bleibt. Gefragt ist also aktives Zukunft gestalten statt Sand-in-den-Kopf-stecken und Resignation.

Eine konkrete Möglichkeit für Firmgruppen, für eine bessere Welt aktiv zu werden, bietet „Just One World“. Die Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar und die Katholische Jugend laden alle Firmlinge in Österreich dazu ein, ihre jugendliche Energie für den Schutz des Regenwaldes und für die Unterstützung der Indios in Brasilien einzusetzen.

Zu den Themen „Bedrohung des Regenwaldes – Klimawandel – Rechte der Indios“ gibt es Firmstunden-Modelle und Infos zum Partnerprojekt auf www.justoneworld.at. Eingeladen werden die Firmlinge aber auch dazu, mit einer Aktion die Indios in Brasilien tatkräftig zu unterstützen. Auch dazu gibt es konkrete Vorschläge, wie die Jugendlichen für die gute Sache aktiv werden können.