Gemeinsam am Weg – Wanderung durch den Teufelsgraben

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen erforschte man die 17 Stationen. Die Jugendlichen hatten dabei die Gelegenheit unberührte Natur und die wohltuende Ruhe der göttlichen Schöpfung zu genießen. An den Stationen gibt es einiges zu sehen, Dinge zum Fühlen und zum Anfassen.

Fotos: Sabine Kranzinger