Fackelwanderung im Advent

Am Samstag vor dem dritten Adventsonntag kamen Jugendliche und junge Erwachsene zur traditionellen Fackelwanderung in Seekirchen zusammen. Trotz Schnee und Regen machte man sich auf den Weg durch die Stadt, hinauf durch ein Waldstück in die ländliche Idylle des Ortes. Dort angekommen versammelte sich die Schar in der Filialkirche zu einer Andacht. Zum Abschluss gab es als Stärkung noch Punsch und Kekse, bevor man sich auf den Heimweg machte.

Fotos: Sabine Kranzinger (KJ StaFla)