Trau di lebn 2019 – die abwechslungsreiche Sommerwoche

Wann:
21. Juli 2019 um 14:30 – 26. Juli 2019 um 17:00
2019-07-21T14:30:00+02:00
2019-07-26T17:00:00+02:00
Wo:
Jungscharhaus Großloiben
Nach der Enns 30
3335 Kleinreifling
Österreich
Preis:
220
Kontakt:
Eva Wimmer
0664 88 68 06 50

Die Sommerwoche für Jugendliche zwischen 14 – 18 Jahren 

Dich erwartet eine Woche mit einem tollen abwechslungsreichen Programm:

  • Kleingruppenphasen zu unterschiedlichen Themen (Zukunft, Beziehungen, Familie, Glaube, Mobbing und vieles mehr) methodisch vielfältig und spannend gestaltet.
  • Workshops von A wie Akrobatik über W wie Wikingerschach bis Z wie ?, bei denen für alle was dabei ist.
  • Outdoor- und Gruppenaktionen, von denen noch nicht mehr verraten wird.
    Lagerfeuerabend
  • Gemeinsamer Gottesdienst und weitere spirituelle Angebote.

Es begleiten dich während dieser Woche:

Eva Wimmer (Wochenleitung)
ist 21 Jahre alt und kommt aus Pichl bei Wels.
studiert: katholische Fachtheologie in Graz
ist: ehrenamtliche Vorsitzende der Katholischen Jugend Österreich
tut gern: musizieren, ehrenamtlich bei der KJ aktiv sein, lesen, Skifahren,
fährt auf die Traudi weil: mich diese Sommerwoche als Jugendliche extrem geprägt hat. Ich kann mir einen Sommer ohne Traudi nur schwer vorstellen, da nicht nur die Teammitglieder zu Freunden geworden sind, mit denen es wirklich lustig ist, sondern besonders weil die Zeit mit den Jugendlichen extrem bereichernd ist. Ich möchte die Begeisterung und Begleitung die mir als Jugendliche geschenkt wurde weitergeben, damit viele junge Menschen so schöne Erfahrungen machen dürfen wie ich.

Christina Hessenberger
(Chrisi) ist 23 Jahre alt und wohnt in Oberweis (Gmunden) und Salzburg.
studiert: Lehramt Mathematik und Geographie
arbeitet: im Jugendzentrum YoCo (Salzburg)
tut gern: voltigieren, musizieren, skifahren, skispringen, lesen
fährt auf die Traudi weil: es nach 8 Traudis (2 als Teilnehmerin und 6 als Begleiterin) immer noch nicht langweilig, sondern eine der schönsten Wochen des Jahres ist und es toll ist zu erleben, dass es jedem einzelnen Jugendlichen genauso geht!

Jakob Ulbrich 
ist 22 Jahre alt und kommt aus Steyr.
studiert: Jus und wohnt die meiste Zeit in Graz
arbeitet: ehrenamtlich in der Katholischen Jugend
tut gern: lesen, laufen, Rad fahren und Musik hören
fährt auf die Traudi weil: es unglaublich bereichernd ist mit Jugendlichen Zeit zu verbringen, ihre Sicht auf die Welt kennenzulernen, mit ihnen zu lachen und manchmal auch spannende Diskussionen zu führen.

Robert Aistleitner 
ist etwas älter als die anderen im Team und wohnt in Dietach bei Steyr.
studierte: Maschinenbau in Graz
arbeitet: als Techniker für einen großen Automobilkonzern
am liebsten beschäftigt er sich mit: Feuerwehr, Sport, Lesen, Fotographie
fährt auf die Traudi weil: um Jugendlichen einige Tage lang eine andere Sicht auf die Welt zu bieten, neue Denkanstöße aufzuzeigen und mit Outdoor-Übungen die Sinne auf neue, ungewohnte Art anzusprechen. Es ist stets aufs Neue beeindruckend zu sehen, wie gut den Jugendlichen diese Woche tut und welche Jahre- und Jahrzentelangen Freundschaften hier entstehen.


Eine Veranstaltung der Katholischen Jugend Oberösterreich

Download Flyer Hier geht’s zur Anmeldung

Da sich während der Woche immer eine sehr gute Gemeinschaft bildet, gibt es unter dem Jahr regelmäßig Nachtreffen.