SummerCamp Tirol 2020 ###abgesagt

Wann:
20. Juli 2020 – 22. Juli 2020 ganztägig
2020-07-20T00:00:00+02:00
2020-07-23T00:00:00+02:00
Wo:
Hausbergerhof
Zimmermoos 9
6230 Zimmermoos
Österreich
Preis:
70
Kontakt:
Bastian Posch, Jugendleiter
0676 8746-7547

SummerCamp Tirol 2020

Deine Ferien können mehr!
Du möchtest mit anderen Jugendlichen unvergessliche Tage verbringen?
Komm mit zum SummerCamp in Brixlegg und erlebe Gemeinschaft bei Spiele, Geländerally, Lagerfeuer und vielem mehr!
Die Tage werden begleitet von pädagogischen Mitarbeiter/innen der Katholischen Jugend.

Flyer SummerCamp Tirol

Reisezeitraum: 20. – 22. Juli 2020

Zielgruppe: Jugendliche und Firmlinge ab 12 Jahre

Wo: Hausbergerhof, Zimmermoos 9, 6230 Brixlegg

An- und Abreise nach Brixlegg ist selbstständig zu organisieren. Brixlegg ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar und ab dem Bahnhof Brixlegg gibt es einen Shuttle-Service zum Hausbergerhof. Sollte dies ein Problem darstellen, können Sie sich gerne bei uns melden und wir bemühen uns mit Ihnen gemeinsam eine Lösung zu finden.

Verpflegung: Frühstück, Mittagsjause, Abendessen, Getränke bei den Mahlzeiten sind inkludiert.

Kosten: € 70 (inkl. Vollpension, Betreuung, Ausflüge)
Zu teuer für dich? Am Geld soll es keinesfalls scheitern! Wir unterstützen dich gerne – bitte melde dich bei unserem Sozialfond:

Sozialfonds der KJ Salzburg 

Leitung & Info:
KJ Salzburg Region Tirol: Bastian Posch, 0676 8746-7547, bastian.posch@jugend.kirchen.net

Corona-Präventionsmaßnahmen für SummerCamp Tirol 2020:

  • Alle GruppenleiterInnen werden zu den geltenden Präventionsmaßnahmen eingeschult.
  • Wir halten uns an die mittlerweile gewohnten Hygieneregelungen wie das regelmäßige Hände waschen bzw. desinfizieren, Niesen in die Armbeuge, kein Händeschütteln,…
  • Wir vermeiden große Ansammlungen.
  • Besuche während der Reise sind nicht gestattet und werden unterbunden.
  • Bei Erste-Hilfe-Maßnahmen tragen wir Mund-Nasen-Schutz und Handschuhe.
  • Plakate mit den Hygienemaßnahmen werden aufgehängt.
  • Wir versuchen so viel Programm wie möglich im Freien durchzuführen.
  • Wir vermeiden Spiele mit übermäßig viel Körperkontakt.
  • Wir achten beim Basteln darauf, dass wir für jede Person eigene Materialien zur Verfügung stellen, damit möglichst wenige Dinge von allen angegriffen werden.
  • Die Grupppe wird nicht größer als max. 20 Jugendliche sein. In dieser Gruppe darf der Mindestabstand von 1m unterschritten werden. (Laut aktueller Verordnung Stand: 16. Juni 2020)
  • Wir erstellen das Programm so, dass der Kontakt zwischen den Jugendlichen auf ein Mindestmaß reduziert wird.
  • Den Jugendlichen ist beim Essen ein fixer Platz zugewiesenen und sie sitzen ausschließlich mit Jugendlichen derselben Gruppe am Tisch. Zwischen den Tischen wird ein Abstand von 1 Meter eingehalten.
  • Beim Essen gibt es keine Selbstbedienung, sondern eine Essensausgabe.
  • Seife und Desinfektionsmittel für das häufige Händewaschen und Abwischen von Gegenständen wird bereitgestellt.
  • Jede/r Jugendliche/r bringt ausreichend Mund-Nasen-Masken mit! (für z.B. Erste-Hilfe-Maßnahmen, Ausflüge, …).

Stornogebühr:
Bis 17. Juli 2020 keine Stornogebühren
Ab 18. Juli oder bei nicht erscheinen/ohne Absage: 30 Euro

Anmeldeinfos für SummerCamp Tirol 2020
Anmeldeschluss: Do 16. Juli 2020
Die Anmeldung ist mit Absenden des Anmeldeformulares verbindlich.

Eine Anmeldung ist nur mit dem Online-Anmeldeformular (siehe unten) möglich.
Bitte unbedingt die Anmelde- und Stornobedingungen lesen!
Achtung: Teilnahmezahl begrenzt!

Deine Anmeldung zu mehrtätigen Veranstaltungen ist erst mit ausgefülltem Online-Anmeldeformular fix.

Anmeldebestätigung

Nach eingetroffener Online-Anmeldung erhältst du einen Infobrief mit Zahlungsinfos und wichtigen Mitteilungen. Sollte dieser dich nicht erreichen, bitten wir dich um einen kurzen Anruf.

Wichtig:

Mit deiner Teilnahme an einer KJ-Veranstaltung stimmst du zu, dass Fotos und Videoclips, die dich bei der Veranstaltung zeigen, von der KJ Salzburg veröffentlicht werden dürfen.

 

Der Anmeldezeitraum ist vorbei. Bei Fragen bitte direkt an Bastian Posch wenden.

 

Comments are disabled.