spiriNIGHT / Pinzgau

20180317_SpiriNight_StaFla_Lochschmidt(264)_Slider1920px
Wann:
21. März 2020 um 18:00 – 23:00
2020-03-21T18:00:00+01:00
2020-03-21T23:00:00+01:00
Wo:
Schulzentrum und Pfarrkirche Mittersill
Felberstraße 3
5730 Mittersill
Österreich
Preis:
€ 10 / Firmling
Kontakt:
KJ Diözesanbüro
0662 8047-7540

Logo- Schriftzug spiriNIGHT2020 kjrot mit Flamme – die Nacht mit spirituellen Impulsen und spannenden Workshops für Firmlinge

Die Teilnehmer/innen erwartet heuer eine erlebnisreiche Nacht mit einem runderneuerten Programm: Neben einer jugendgerechten Eröffnungsliturgie und einem stimmungsvollen Nachtgebet sind die Firmlinge in der „Bibelhoagascht“ eingeladen, begleitet von jungen Menschen eine Bibelstelle intensiv zu erkunden. Außerdem können sich die Teilnehmer/innen auf eine vielfältige Auswahl von Workshops freuen, in denen Glaube und Leben zur Sprache kommen und Engagement und Kreativität gefragt sind.

Teilnahme & Anmeldung 

Die Teilnahme ist in Kleingruppen zu max. 12 Firmlingen mit einem/einer erwachsenen Gruppenbegleiter/in möglich. Diese haben während der gesamten Veranstaltung die Aufsichtspflicht und sind natürlich ein Vorbild für ihre Gruppe. Auch die Online-Anmeldung läuft ab heuer direkt über die Gruppenbegleiter/innen, da sie im Vorfeld der spiriNIGHT wesentliche Informationen erhalten, um ihre Aufgabe gut erfüllen zu können – bitte beachten!

Beschränkte Teilnehmer/innen-Zahl: Insgesamt können 360 Firmlinge pro spiriNIGHT teilnehmen.

Anmeldezeitraum: Mo 17. – Fr 21. Feb. 2020 Anmeldestart 14:00 Uhr
nur mittels Online-Anmeldeformular, das zu Anmeldestart verfügbar wird. Die online-Anmeldung wird innerhalb der nächsten 2 Tage manuell weiterbearbeitet und die Zahlungsinfos per Email verschickt. Die Anmeldung ist mit eingegangener Zahlung fixiert.

Teilnahmebetrag: € 10 pro Firmling. Wir bitten um Verständnis, dass eingezahlte Beiträge bei Verhinderung nicht mehr rückbezahlt werden können.

Die spiriNIGHT ist ein ergänzendes Angebot und soll die wichtige Firmvorbereitung in den Pfarrgemeinden unterstützen.

 

Bei Fragen zur spiriNIGHT Pinzgau stehen wir dir gerne zur Verfügung:
Florian Huber, 0676 8746-7591, florian.huber@jugend.kirchen.net

 

Anmeldung spiriNIGHT Pinzgau

** Wichtige Info! ** Nach erfolgreicher Anmeldung erhältst du/erhalten Sie umgehend am Bildschirm eine Bestätigungsinfo. Zusätzlich wird dir/Ihnen eine automatische Eingangsbestätigung mit allen eingegebenen Daten per Email zugeschickt.
  • Diese Person ist für die Firmgruppe verantwortlich und begleitet diese bei der spiriNIGHT. BITTE nur EINEN Namen angeben!
  • Bitte aktuelle Email-Adresse angeben. An diese Adresse werden wesentliche Informationen im Vorfeld der spiriNIGHT gesendet.
  • Bitte geben Sie die Anzahl der an der spiriNIGHT teilnehmenden Firmlinge bekannt (Begleitperson nicht mitrechnen!)
  • Der Großteils der Gruppe ist in der angegeben Schulstufe.
  • Mir ist bewusst, dass ich während der gesamten spiriNIGHT die Aufsichtspflicht für die Teilnehmer/innen meiner Gruppe habe und für die organisatorische und pädagogische Gruppenbegleitung verantwortlich bin.
  • Ich, als Anmeldende/Anmeldender, habe die Zustimmung der Firmlinge sowie deren Erziehungsberichten eingeholt, dass Fotos und Videoclips, welche die Jugendlichen bei der spiriNIGHT Pinzgau in Mittersill am Sa 21. März 2020 zeigen, von der KJ Salzburg veröffentlicht werden dürfen. [Sollten Sie keine Zustimmung geben, ist eine Anmeldung aus organisatorischen Gründen nicht möglich.]
  • Ja, ich bin damit einverstanden, dass meine Daten von der Katholischen Jugend Salzburg gespeichert werden und dass ich weitere Zusendungen der Katholischen Jugend im Rahmen der spiriNIGHT erhalten möchte. Es erfolgt kein automatisches Abonnement von KJ Newsletter oder KJ Zeitschrift. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen unter kj@jugend.kirchen.net. DVR: 0029874 (173) [Sollten Sie keine Zustimmung geben, ist eine Anmeldung nicht möglich.]
  • Wir bitten um Verständnis, dass eingezahlte Beiträge bei Verhinderung nicht mehr rückbezahlt werden können.

Comments are disabled.