Arbeitskreis Kinder- und Jugendarbeit im Pongau

Wann:
26. November 2018 um 17:00 – 19:00
2018-11-26T17:00:00+01:00
2018-11-26T19:00:00+01:00
Wo:
Pfarrsaal Bischofshofen
Franz-Mohshammer-Platz 2
5500 Bischofshofen
Österreich
Kontakt:
Veronika Huber
0676 8746-7596

Der Arbeitskreis Kinder- und Jugendarbeit im Pongau trifft sich zwei bis drei mal pro Jahr um relevante Themen im Pongau zu besprechen, Multiplikator/innen zu vernetzten und Neues zu entwickeln.

Herzliche Einladunge hinzu zu kommen.

Vernetzung zum Thema Jugend zwischen Genusskultur und Missbrauch
Legale und illegale (Sucht)mittel im Bezirk
Prävention, Intervention

Legale und illegale (Sucht)mittel sind nach wie vor auch im Pongau ein relevantes Thema. Sowohl im schulischen, als auch außerschulischen Kontext gibt es schon erfolgreiche Präventionsstrategien, die in unterschiedlichem Ausmaß Fuss fassen konnten. Gleichzeitig wird dieses Thema immer wieder an Einzelfällen sichtbar.  Deshalb wollen wir die Chance nutzen, es wieder einmal aufzugreifen und uns miteinander zu vernetzen. Dabei wird die aktuelle Situation von verschiedenen Blickwinkeln und  Institutionen näher erläutert – Akzente Suchtprävention, Exekutive, Drogenberatung, Psychiatrie führen uns mit einem kleinen Input aus dem jeweiligen Arbeitsbereich in das Thema ein. Danach ist  jeder aufgefordert, ein wenig aus den Erfahrungen im eigenen Arbeitsbereich zu berichten und Probleme aufzuzeigen.

An diesem Abend soll durch persönliches Kennenlernen und Vorstellung der verschiedenen Angebote das Wissen über die Bedürfnisse in der Region vertieft werden. Das Ziel ist, eine bessere Basis zur Zusammenarbeit zu schaffen. Eine gemeinsame Erkennung von Problemfeldern und eine offene Diskussion dieser steht dabei im Vordergrund. Es sollen Schwerpunkte herausgearbeitet werden, um Handlungskonzepte zu entwerfen und gemeinsame Möglichkeiten zur Umsetzung zu initiieren. In Folge sollen Bedarf und Angebot gut aufeinander abgestimmt sowie effiziente Arbeit durch eine bessere Vernetzung gewährleistet werden. Das Netzwerk Kinder- und Jugendarbeit im Pongau greift Problembereiche in der Region auf und bemüht sich um möglichst effiziente Vernetzung und Kooperationsschnittstellen. Wir laden Sie herzlich ein, aktiv im Arbeitskreis „Netzwerk Kinder- und Jugendarbeit im Pongau“ mitzuarbeiten und freuen uns auf Ihr Kommen.
Um Anmeldung wird gebeten:
Regionalbüro Kinder- und Jugendanwaltschaft
Ruth Fischer, Tel.: 0664/61 16 636