Aufgabenbereich

 

Als Fachreferent für „Bildung und Beratung“ bin ich zuständig für inhaltliche Fragestellungen im Bereich der Kinder- und Jugendpastoral. Zu meinem Aufgabenbereich gehört es, Weiterbildungskonzepte und Arbeitsunterlagen für die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen in der Kinder- und Jugendarbeit der Diözese Eisenstadt zu entwickeln und zu erstellen.

Ein weiteres Aufgabengebiet ist die Praxisberatung für die Mitarbeiter/innen auf Pfarr- und Dekanatsebene, sei es vor Ort, telefonisch oder per Mail. Zudem erarbeite ich diverse Schulungskonzepte und führe auch selbst Schulungen durch. In meinem Büro in der Diözesanstelle der KJ/KJS Burgenland biete ich außerdem eine große Auswahl an Behelfen an. Gruppenstunden, Gottesdienste, Lager, Erstkommunion, Firmung … – für alle Themen finden sich bei mir im Büro Unterlagen zur Einsicht und zum Verkauf. Auch die Unterstützung der inhaltlichen und konzeptionellen Vorbereitung von diözesanen und österreichweiten Großveranstaltungen gehört zu meinem Aufgabenbereich.

Praxis

 

Einige Beispiele aus der Praxis

• Praxisberatung in den Pfarren
• Behelfsdienst
• Gottesdienstvorschläge im Jahreskreis
• Grundschulung für Gruppenleiter/innen der Ministranten- und Jungschararbeit
• Schulungen für Erstkommunionseltern und Firmbegleiter/innen
• Entwicklung von Kinderbibelnachmittagen
• Weiterentwicklung des Konzeptes der Firmtage
• Schulungen zur Vorbereitung und Durchführung von Kinder- und Jugendliturgien
• Erstellung von Materialpaketen (Jahreskreis, Bastelvorschläge, Gruppenstunden…)
• Schulungen für Ministrantenleiter/innen
• Schulungen für Nikolausdarsteller
• Planung und Durchführung des Kinderlagers „Mini Mania“

Judith Horvath
Judith Horvath
Kinder und Jugendpastoral
  • Telefon: 02682/777-285
  • Mobil: 0676/ 880 70 1710
  • E-Mail
  • Büro: St. Rochus-Straße 21, 7000 Eisenstadt

 

Artikel zum Thema

  • Den ganzen Beitrag zu Ich hab Recht! – Die KJ/KJS Burgenland feierte 30 Jahre Kinderrechte lesen

Ich hab Recht! – Die KJ/KJS Burgenland feierte 30 Jahre Kinderrechte

Ob in Eisenstadt, Innsbruck, Wien, Nairobi, Delhi oder irgend einem anderen Ort auf der Welt – alle Kinder haben die gleichen Rechte, ganz egal ob

  • Den ganzen Beitrag zu Die Welt fairändern lesen

Die Welt fairändern

Workshop für Jugendliche ab 13 Jahren Ungerechte Verteilung von Ressourcen, ungerechte Verteilung des Welteinkommens, ungerechte Entlohnung,

  • Den ganzen Beitrag zu Sternsingen macht Schule lesen

Sternsingen macht Schule

Gemeinsam unternehmen wir eine spannende Reise nach Kenia. Wir entdecken das Land, seine Menschen und Kulturen mit allen Sinnen. Die Kinder erfahren

Alle Bildung und Fachberatung