30 Jahre Kinderrechte

Alle Kinder haben Rechte!

Ob in Eisenstadt, Innsbruck, Wien, Nairobi, Delhi oder irgend einem anderen Ort auf der Welt – alle Kinder haben die gleichen Rechte, ganz egal ob Mädchen oder Bub, welche Hautfarbe, Religion, ob arm oder reich…

30 Jahre – die Kinderrechte feiern Geburtstag!

2019 feiern wir ein besonderes Jubiläum. Vor 30 Jahren, am 20. November 1989, wurde die „Konvention über die Rechte des Kindes“ von den Vereinten Nationen beschlossen. Ein wichtiger Anlass, um auf die Kinderrechte aufmerksam zu machen!

Die Katholische Jugend und Jungschar Burgenland möchte dieses besondere Jubiläum mit verschiedenen Aktionen feier:

 

Verteilaktion mit Info- und Fotopoint in Eisenstadt

Besuch uns am 20. November 2019 von 12:00 bis 14:30 Uhr in Eisenstadt am Domplatz sowie in der Fußgängerzone und mach dich gemeinsam mit uns für Kinderrechte stark. Dort erwartet dich ein Info- und Fotopoint, wo du dein persönliches Kinderrechte-Sofortbildfoto machen kannst.

Schul-/Klassenaktion

Alle Schulen des Burgenlands werden eingeladen am 20. November 2019 ein Foto der Schüler/innen mit den Kinderrechtekarten oder Plakaten unter dem Hashtag #30Jahrekinderrechte zu posten.
So wollen wir auch auf Facebook und Instagram auf die Kinderrechte aufmerksam machen.

 

Plakate und Kinderrechtekarten

Wir freuen uns, wenn du auch in der Pfarre mit Plakaten und/oder Kinderrechtekarten auf die Kinderrechteaktion aufmerksam machst! Diese können kostenlos im Büro der Katholischen Jugend und Jungschar Burgenland bestellt werden.

Bausteine für Kinder- und Familiengottedienste

Vorschläge für einen Kinder- und Familiengottesdienst sowie eine Gruppenstunde rund ums Thema Kinderrechte, können kostenlos im Büro der Katholischen Jugend und Jungschar Burgenland bestellt werden. 

 

 

Machen wir uns gemeinsam für Kinderrechte stark!