Alle umwelt-und-soziales-neuigkeiten

Jugendliche wollen mitreden: Es geht um unsere Zukunft!

Junge Stimmen für die Schöpfung
Wien, 27.11.2019. Katholische Jugend Österreich fordert, das Thema Schöpfungsverantwortung in den Fokus des neuen Regierungsprogramms zu nehmen. „Bei den aktuellen Regierungsverhandlungen wird das Regierungsprogramm für die nächsten fünf Jahre verhandelt und somit die Weichen für die Zukunft
Read more

„Christlich geht anders“ – Sammelband

Sammelband Christlich geht anders
Im neuen „Christlich geht anders“ – Sammelband „Solidarisch antworten auf gesellschaftliche Herausforderungen“ durften wir ein Zukunftswort anstatt eines Nachwortes verfassen! Dabei berufen wir uns auf unser Positionspapier zum Thema „Nachhaltigkeit“ und stehen
Read more

Nationalratswahl 2019: Katholische Jugend fragt nach!

Am 29. September findet die Nationalratswahl statt. In den Interviews und Diskussionen der letzten Wochen wurden viele Fragen gestellt und viele Themen behandelt. Doch wie sieht es mit dem persönlichen Glauben aus oder dem Religionsunterricht? Wir haben bei ÖVP, SPÖ, FPÖ, NEOS, Grüne und Jetzt
Read more

Katholische Jugend unterstützt Klimavolksbegehren

Foto Magdalena Bachleitner
Wien, 27.08.2019. Katholische Jugend Österreich ruft junge Menschen auf, sich den Forderungen des Klimavolksbegehrens anzuschließen.  „Die vergangenen Sommermonate Juni und Juli waren die heißesten seit Beginn der Messgeschichte. Vergangene Woche wurde in Island der erste Gletscher offiziell
Read more

Es ist höchste Zeit zu handeln!

Junge Stimmen für die Schöpfung
Wien, 28.05.2019. Katholische Jugend Österreich fordert grundlegenden Wandel in Klimapolitik „Niemand kann mehr die Augen davor verschließen, dass sich unser Klima erwärmt und wir im Hochgeschwindigkeitszug auf eine Katastrophe zu rasen“, so Magdalena Bachleitner, ehrenamtliche Vorsitzende der
Read more

#callforchange – Junge Stimmen für die Schöpfung

Junge Stimmen für die Schöpfung
Wien, 01.02.2019. Katholische Jugend startet Kampagne für eine zukunftsfähige Gesellschaft. Forderungen junger Menschen werden an Politik übergeben. „Erderwärmung, Armut, steigende Einkommensunterschiede, kurzfristiges wirtschaftliches Denken, fehlende ökologische Steueranreize,… es ist höchste
Read more