Forum: Kurzsicht.Weitsicht.Weltsicht – Weltanschauungen und andere Probleme

Wann:
6. April 2018 um 15:00 – 7. April 2018 um 17:00
2018-04-06T15:00:00+02:00
2018-04-07T17:00:00+02:00
Wo:
Jungscharhaus Mutters
Rauschgraben 8
6162 Mutters
Österreich
Abgelegt unter:

Weiterbildung für Menschen in der Kinder- und Jugendarbeit

Jeder Mensch hat seine Sicht auf die Welt. Der Blick ist geprägt von Politik, Religion, Wissenschaft, Brauchtum, Kultur usw. Gerade in Zeiten von Wahlkämpfen wird deutlich, dass wir auf verschiedene Weise die Welt anschauen: Links, Rechts oder ab durch die Mitte?

An zwei Tagen bekommen wir einen Einblick in die Thematik, durch Vorträge der Politologin Claudia Schütz und des Theologen Wolfgang Palaver. In einem Kamingespräch plaudern Vertreter*innen von Kinder- und Jugendorganisationen aus dem Nähkästchen, woran sie glauben und welchen Einfluss das auf ihre Arbeit hat. In Workshops beschäftigen wir uns mit der Rolle der Medien; das Welthaus, das Referat für Weltanschauungsfragen und der Diözesane Arbeitskreis für Homosexuellenpastoral (DAHOP) präsentieren ihre Arbeit.

Für das leibliche und seelische Wohl ist gesorgt, Austausch und Vernetzung kommen nicht zu kurz.

Alle Infos unter zu dieser Veranstaltung findest du hier.

Anmeldung bis 21.03.18 unter gottblog.at/anmeldung/

Organisiert von der Katholischen Jugend, der Katholischen Jungschar und der youngCaritas der Diözese Innsbruck.